bücher herbst 2005
Helmut Zenker
Kottan ermittelt: Hartlgasse 16a
ISBN : 978-3-902471-11-6
Einband: Paperback
Seiten: 112
Preisinfo: € 10,90

Ein Briefträger findet in einem alten Wiener Zinshaus in der Hartlgasse 16a die Rentnerin Gertrude Klenner tot auf, erstochen mit einem Schraubenzieher. Die Verdächtigen sind schnell zur Hand: Jugoslawen, die regelmäßig im Haus ein- und ausgegangen sind. Die sind ja "von Natur aus" verdächtig. So sehr sich Major Kottan auch bemüht eine Spur auszumachen, seine Ermittlungen laufen ins Leere.

Eine der aufregendsten Entdeckungen der letzten Jahre. Fesselnd. Ein Meisterwerk von Zenker - John Collins

...besser als jeder herkömmliche Krimi... großartige Unterhaltung ... geniale Dialoge... - Telefonprotokoll des ORF-Kundendienstes

Sehr link(s) und sehr ordinär. - Salzburger Volkszeitung

Spannung pur im 20. Hieb. - Wiener

Erhältlich bei Amazon
Helmut Zenker
Kottan ermittelt: Der Geburtstag
ISBN : 978-3-902471-12-3
Einband: Paperback
Seiten: 112
Preisinfo: € 10,90

Mit diesem Geschenk hat Kottan anlässlich seiner Geburtstagsfeier im Wochenendhaus nicht gerechnet: Zwischen verschneiten Bäumen entdeckt ein Jäger ein ermordetes Mädchen. Als Tatverdächtiger landet ihr Freund hinter Gittern. Am nächsten Tag liegt wieder eine tote Frau in der Au.

Zenker schreibt wie ein Schlitzohr zwischen Unbeschwertheit und Trübsal. Ein Krimiklassiker. - Hannoversche Allgemeine

Vielleicht ist das alles gar kein Spaß, sondern nur eine tiefere Einsicht in die Zusammenhänge unseres gesellschaftlichen Lebens. - Franz Schuh, ORF

Solche Trotteln sind die Polizisten auch wieder nicht ... ein Skandal ... ein Dreck... - Telefonprotokoll des ORF-Kundendienstes

Wiener Schmäh und niedere Instinkte. Zenker at his best. - Rennbahnexpress

Erhältlich bei Amazon
Helmut Zenker
Kottan ermittelt: Wien Mitte
ISBN : 978-3-902471-13-0
Einband: Paperback
Seiten: 108
Preisinfo: € 10,90

Am Bahnhof "Wien Mitte" wird ein Mann erschossen. Einziger Zeuge ist ein Obdachloser. Kottan findet heraus, dass es sich bei dem Toten um den Versicherungsvertreter Gerald Horvath handelt, dessen Frau seit Jahren ein Verhältnis mit einem Unternehmer hat. Der Fall scheint klar, aber nur auf den ersten Blick.

Der Kriminalbeamte und Möchtegern-Rockmusiker feiert sein unwiderstehliches Comeback wie Phoenix aus der Asche. - Peter M. Hetzel, Markt & Meinung

Pfui, pfui, pfui ... ein Programm, dass es einer Sau graust ... Landesverrat... - Telefonprotokoll des ORF-Kundendienstes

Kraftvoll und mitreißend. Seine Wirkung wird lange anhalten. - Ellen Chandler

Zenker macht sogar das Schnellbahnfahren in Wien zum Trauma. Und zum Vergnügen. - Süddeutsche

Erhältlich bei Amazon
Helmut Zenker
Kottan ermittelt: Drohbriefe
ISBN : 978-3-902471-14-7
Einband: Paperback
Seiten: 108
Preisinfo: € 10,90

Frau Komarek, eine alte, allein stehende Frau, erhält Drohbriefe. Was zuerst wie eine alltägliche Gemeinheit aussieht und für Kottan eigentlich kein Fall ist, beginnt sich zuzuspitzen. Plötzlich wird ein Mord entdeckt. In einer Wiener Schrebergartensiedlung sehen sich Kottan und seine Kollegen einer Wand aus Schweigen und Feindseligkeit gegenüber.

Schweinerei sondergleichen. - Hofrat Dr. Josef Keller, Polizeidirektor

In irgendeine Schublade lässt sich der Roman nicht stecken, entstehen und spielen kann er aber nur in Wien. - Stadt Revue, Kölns Stadtillustrierte

...schlagt's dem Zenker mit dem Fliegenpracker eine über den Schädel ... Frechheit ... Rumpelstilzchen für Große... - Telefonprotokoll des ORF-Kundendienstes

Die Wiener Gemütlichkeit sterben zu lassen, das schafft nur Helmut Zenker in seinen Krimi-Romanen. - Berliner Morgenpost

Erhältlich bei Amazon
Helmut Zenker
Kottan ermittelt: Nachtruhe
ISBN : 978-3-902471-15-4
Einband: Paperback
Seiten: 136
Preisinfo: € 12,90

Ihre Nachbarn zu vernadern, das ist die Lieblingsbeschäftigung der Pensionistin Wilma Burian. Nun kommt eine neue Beschäftigung hinzu: Sie macht Jagd auf einen Giftmörder. Major Kottan ist wenig begeistert, als die Pensionistin ihn mit Drohbriefen, die sie vom "Killertypen" nebenan erhalten haben will, konfrontiert. Warum sollten die Herren von der Exekutive das auch ernst nehmen?

Höhepunkte der Ermittlungen sind immer wieder die Gesprächsminiaturen, neben denen Ionesco-Stücke wie nützliche Gebrauchsanweisungen für die Alltagswelt wirken. - Hartmut Kasper, Unicum

Schweinerei sondergleichen. - Hofrat Dr. Josef Keller, Polizeidirektor

Helmut Zenker gelingt es glänzend, Milieu zu schildern und dabei das von Kottan so oft optisch inszenierte Chaos auch Wort für Wort treffend, intelligent und zynisch-witzig darzustellen. - Darmstädter Echo

Kleinbürgertum und Mordgelüste. Hinterhältig und verlogen, wie es nur von Helmut Zenker geschildert werden kann. - Süddeutsche

Erhältlich bei Amazon
Helmut Zenker
Kottan ermittelt: Schussgefahr
ISBN : 978-3-902471-16-1
Einband: Paperback
Seiten: 180
Preisinfo: € 13,90

Ein Berufskiller wird nach Wien bestellt, um einen gewissen Erwin Haumer zu liquidieren. Da dieser aber bereits vor einem Jahr bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen ist, scheint der Auftrag erledigt. Nicht aber für Kottan. Der Major kommt einigen Größen der Wiener Unterwelt auf die Spur, die auch undurchsichtige Verbindungen zur Oberwelt haben.

Der alles überlagernde Zynismus, von Deutschen gern als Wiener Schmäh verniedlicht, verheißt Stunden zwischen Lachen und Grausen. - Stern

Jetzt schon ein Krimiklassiker. - Ellen Chandler

Nicht nur die Handlung, auch die schriftstellerische Umsetzung sprüht vor Irr- und Aberwitz. - Uwe Draber, Phantastische Zeit

Seiner Zeit weit voraus. - Peter Patzak

Erhältlich bei Amazon
Helmut Zenker
Kottan ermittelt: Der vierte Mann
ISBN : 978-3-902471-17-8
Einband: Paperback
Seiten: 180
Preisinfo: € 13,90

Ein mörderischer Waffenhändler-Ring treibt sein Unwesen in Wien. Major Kottan macht sich auf die Suche nach dem "Vierten Mann". Licht im Dunkel: Der Beat von "Kottans Kapelle".

Schweinerei sondergleichen. - Hofrat Dr. Josef Keller, Polizeidirektor

Eine Parodie des Lebens, eine neue Krimivariante: recht ungewöhnlich gegenüber der serienweisen Schar von gewitzten Sicherheitsbeamten mit dem großen Durchbruch. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Der alles überlagernde Zynismus, von Deutschen gern als Wiener Schmäh verniedlicht, verheißt Stunden zwischen Lachen und Grausen. - Stern

Ein Kriminalfall, wie er nur in Wien passieren kann. - Süddeutsche

Erhältlich bei Amazon
Helmut Zenker
Kottan ermittelt: Geschichte aus dem Wienerwald
ISBN : 978-3-902471-18-5
Einband: Paperback
Seiten: 140
Preisinfo: € 12,90

Die Einteiler einer mächtigen Zeitung halten bei ihren Kolporteuren kräftig die Hand auf, wenn es darum geht, wer den besten Verkaufsplatz ergattert. Das Geschäft boomt, das Nebeneinkommen ist beträchtlich, die Kolporteure halten still. Doch dann wird ein Einteiler tot aufgefunden. Kottan vermutet den Täter im Kreis der ausländischen Zeitungsverkäufer, doch es gibt auch noch eine andere Spur.

Zenkers "Geschichte aus dem Wiener Wald" ist Kriminalroman und meisterhafte Milieustudie zugleich. - Franz Schuh, VISA-Magazin

Wir leben in einer Welt voll grotesker Versatzstücke, und mit diesen Versatzstücken jongliert Zenker so kunstfertig, dass es uns bundesdeutsche Krimischreiber fast neidisch stimmen könnte. - Susanne Thommes

Es ist erschreckend, weil alles der Wahrheit entspricht. - Anonymer Polizist

Ruhelos l6auml;sst Zenker den österreichischen Blätterwald rauschen. Ein Sittenbild. - Wiener

Erhältlich bei Amazon
Helmut Zenker
Kottan ermittelt: Original Wiener Blut
ISBN : 978-3-902471-19-2
Einband: Paperback
Seiten: 124
Preisinfo: € 11,90

Kottan hat zum 842sten Mal die Gelegenheit, eine der lauten Predigten seines Präsidenten, Heribert Pilch, mitzuerleben. Außer Kottan werden nur Schremser und Jerabek, der Leiter des Giftdezernats, von den konfusen Gedanken des Präsidenten belästigt. Nach etwas 50 Minuten wird der Präsident jäh gestoppt, weil eines der Telefone schrillt. Pilch bricht mitten im Satz ab. Noch weiß er nicht, dass er seinen Satz in diesem Leben nie beenden wird.

Was die Lektüre so vergnüglich macht, ist die Tatsache, dass Zenker nicht nur ein erboster Zeitgenosse und begnadeter Zyniker, sondern auch ein handfester Profi ist, der sein chaotisches Personal durch eine säuberlich konstruierte und dadurch schon selber wieder parodistisch wirkende Handlung hetzt. - Susanne Thommes, Marabo

Anders als alles bisher Gelesene. Ein Phänomen, das einzigartig in der Kriminal-Literatur bleiben wird. - John Collins

Dass originales Wiener Blut so unbeschwert vergossen werden kann, lernt man nur bei Helmut Zenker. - Wiener

Der Nachgeschmack von Wiener Blut hält lange an. Ein wahrer Zenker Roman. - Süddeutsche

Erhältlich bei Amazon
Helmut Zenker
Kottan ermittelt: Alle Morde vorbehalten
ISBN : 978-3-902471-20-8
Einband: Paperback
Seiten: 140
Preisinfo: € 12,90

Das Wiener Morddezernat und Adolf Kottan kommen mit den Ermittlungen in einer raffiniert inszenierten Mordserie nicht voran. Die Idee, dem Mörder eine private Falle zu stellen, bereut Kottan bald.

Zenker schreibt wie ein Schlitzohr zwischen Unbeschwertheit und Trübsal. Ein Krimiklassiker. - Hannoversche Allgemeine

...jetzt wissen wir, warum die Vorarlberger nicht mehr bei Österreich bleiben wollen ... geistige Tiefgarage ... wir werden Anzeige erstatten... - Telefonprotokoll des ORF-Kundendienstes

Helmut Zenker gelingt es glänzend, Milieu zu schildern und dabei das von Kottan so oft optisch inszenierte Chaos auch Wort für Wort treffend, intelligent und zynisch-witzig darzustellen. - Darmstädter Echo

Das Buch, das Sie immer schon nicht lesen wollten. - ORF

Erhältlich bei Amazon
Helmut Zenker
Kottan ermittelt: Lonely Boys
ISBN : 978-3-902471-21-5
Einband: Paperback
Seiten: 120
Preisinfo: € 11,90

Hat hier Major Kottan endlich den Fall erwischt, den er wirklich verdient? Die Ermittlungen treiben die Wiener Kriminalbeamten durch Neon-Cafés, legale und illegale Spielclubs, Peep-Shows und billige Hotels: ein Kriminalroman, schön wie die Nacht.

Nicht nur die Handlung, auch die schriftstellerische Umsetzung sprühen vor Irr- und Aberwitz. - Uwe Draber, Phantastische Zeit

Dieses Buch ist Duisburg und allen anderen von UFOs vernachlässigten Städten gewidmet. - Helmut Zenker

Mit dieser Sendung hat die Programmgestaltung des ORF einen nicht mehr zu unterbietenden Tiefstand erreicht. Man hat offensichtlich keine Mühe gescheut, möglichst Negatives zusammenzutragen. Als Österreicher schämt man sich bei dem Gedanken, dass solche Sendungen auch im Ausland empfangen werden. - Salzburger Volksblatt

Es ist erschreckend, weil alles der Wahrheit entspricht. - Anonymer Polizist

Erhältlich bei Amazon
Helmut Zenker
Das Froschfest
ISBN : 978-3-902471-22-2
Einband: Paperback
Seiten: 160
Preisinfo: € 13,90

"Was willst?", fragt Vera. "Dableiben", entgegnet Janda. "Komm rein", sagt Vera, und Janda traut sich über die Fußmatte in die kleine Wohnung, in der es nach Mäusen riecht.

Es ist ein langer Weg, den Gerhard Janda zurücklegen musste, bis zu diesem Satz, bis zu dieser geschiedenen 37jährigen Arbeiterin, die ein Kind erwartet und bei der er zum ersten Mal in seinem Leben Geborgenheit und Solidarität empfindet.

Erhältlich bei Amazon
Helmut Zenker
Lügengeschichten
ISBN : 978-3-902471-23-9
Einband: Paperback
Seiten: 112
Preisinfo: € 9,90

Die Lüge geht oft spazieren. Dabei trägt sie bunte Kleider. Sie geht auch nie ungeschminkt auf die Straße. Sie will ja nur unter die Leute kommen und nicht erkannt werden.

Erhältlich bei Amazon
Julian Lutz
Schon so gut wie tot
ISBN : 978-3-902471-24-6
Einband: Paperback
Seiten: 96
Preisinfo: € 8,90

Der Gangsterboss Alex Kraft entwickelt den riskanten Plan einen Geldtransporter zu überfallen. Adrian, Michael, Dragan und die bezaubernde Isabella sind sofort mit von der Partie. Das nötige Kleingeld für Vorbereitungen besorgt die kaltblütige Isabella bei einem Überfall auf ein Schnellimbiss-Restaurant.

Der große Coup gelingt und die Gang steuert Richtung schöneres Leben. Doch schon bald verliert sich das Gangsterglück und die Räuber werden von ihrer brutalen Realität eingeholt.

Erhältlich bei Amazon
Jan Zenker
Sunuf
Chat mit dem Tod
ISBN : 978-3-902471-25-3
Einband: Paperback
Seiten: 128
Preisinfo: € 10,90

Daniel hat seine Wohnung seit Jahren nicht mehr verlassen. Seine einzige Kommunikation mit der Außenwelt ist das Internet.

Eines Tages nimmt er Kontakt mit "Sunuf" auf, der immer mehr die Kontrolle über Daniels Leben gewinnt. "Sunuf" bringt ihn dazu, die schmerzhaftesten Erinnerungen seiner Vergangenheit zu verarbeiten, den Selbstmord seines Bruders und die Zurückweisung seiner dem Wahnsinn verfallenen Mutter.

Schließlich verlässt Daniel auf Anraten Sunufs seine Wohnung, um einen schrecklichen Plan auszuführen.

Erhältlich bei Amazon
Jan Zenker
Die Kommissarinnen
(Drehbuch)
ISBN : 978-3-902471-28-4
Einband: Paperback
Seiten: 92
Preisinfo: € 11,90

Liesa Kindl und Susi Morawek sind Kommissarinnen beim Wiener Morddezernat. Der Ex-Mann von Morawek, Besitzer der Szene Bar "Magic" und notorischer Alimenteverweigerer, erinnert sich an eine Unterredung zwischen dem Waffenschieber Karl Ladstätter und dem Erpresser Horst Schallert.
Als Schallert tot aufgefunden wird, beginnt sich ein wildes Karussell um Waffenkäufe, Raubüberfälle und Mord zu drehen. Eigentlich eine verhängnisvolle Kombination für Wiener Kriminalkommissare, wenn da nicht die untrügliche Intuition von Liesa Kindl und Susi Morawek wäre.

Die erste Folge einer bisher unveröffentlichten Krimireihe von Helmut Zenker: Spannung und Schmäh abseits von Kottan und Schrammel.

Erhältlich bei Amazon